Teichfolie

Hier finden Sie eine große Auswahl an Teichfolien für den professionellen Bau. Neben der hochwertigen EPDM Kautschukfolie finden Sie hier auch Flüssige Teichfolie, PVC Folie und Steinfolie für Gartenteich, Koiteich, Schwimmteich und Bachläufe.
Teichfolie Infotext komplett anzeigen
Teichfolie Infotext ausblenden

Unsere Bestseller - Teichfolie

*inkl. MwSt., zzgl. evtl. Versandkosten

Kaufberatung und mehr für Teichfolie

Folienteiche sind mit die preiswerteste und daher auch die häufigste Variante beim Teichbau. Eine saubere Verarbeitung und ein glatter Untergrund sind die Voraussetzungen für den erfolgreichen Bau eines Folienteichs. Je nach Variante und Teichausführung können verschiedene Teichfolien zum Einsatz kommen.


Welche Teichfolien Arten gibt es ?


Welche Vorteile hat Kautschuk oder auch EPDM Folie ?

Die Kautschukfolie ist vom kleinen Gartenteich bis hin zum Schwimmteich oder sogar einem großen Badeteich verwendbar. Sie gehört zu den belastbarsten Teichfolien überhaupt. Der Teichbau ist mit dieser Folie sehr gut zu handhaben, da die EPDM Kautschukfolie am Stück geliefert wird. Auch in der kalten Jahreszeit lässt sich die Kautschuk Teichfolie ausgezeichnet verarbeiten, da diese auch bei Minusgraden sehr flexibel bleibt.
Kautschuk Folie kann einfach verarbeitet oder auch verklebt werden. Hierzu finden Sie bei uns auch das passende Verarbeitungsmaterial.

Kautschukfolie ist sehr weich und flexibel. Außerdem ist sie äußerst UV- und Ozonstabil. EDPM Teichfolie ist umweltneutral und hat eine der langfristigsten Standzeiten. Selbst kleine Erdbewegungen können ihr nichts anhaben, da sie über eine beträchtliche Dehnfähigkeit verfügt.

Die EPDM Kautschukfolie ist bei uns lieferbar in den Breiten und Stärken:
  • 4.57 Meter
  • 6.10 Meter
  • 7.62 Meter
  • 9.15 Meter
  • 12,20 Meter
  • 15,20 Meter

Gerne helfen wir Ihnen bei Sondermaßen weiter und fertigen diese  individuell für Sie an.


Flüssige Teichfolie als Alternative zu einer vorgefertigten Teichfolie

Flüssige Folie für den Teich hat den Vorteil, dass man bei deren Verarbeitung keine Probleme mit Falten hat, die bei normaler Teichfolie sonst zwangsläufig an Ecken und Bögen entstehen.
Die Flüssigfolie kann einfach auf den festen Untergrund aufgestrichen werden, vorausgesetzt dieser ist sauber und trocken.  Am besten man mauert den Teich und streicht darauf die Flüssigfolie. Ebenfalls ist möglich den Teichbereich mit einem dicken Schutzvlies auszulegen und darauf die Folie aufzustreichen.
Eine flüssige Teichfolie ist ideal für den Teichbau geeignet, da sie sich flexibel der Form anpasst.
Diese gibt es in unterschiedlichen Farben von Impermax oder nur in Schwarz von Tripond.
Wichtig ist jedoch das man vor dem Streichen den Untergrund Wasserdicht bekommt, da Feuchtigkeit die vom Erdreich kommt zu Blasenbildung oder ähnlichen unterhalb der aufgestrichenen Teichfolie führt.
Außerdem ist sie zur Reparatur von defekten PVC- oder EPDM Teichfolien geeignet.

Sie ist Trinkwasser geeignet und daher auch für Ihren Fischteich bedenkenlos zu verwenden. Das Material ist außerordentlich dehnbar, wodurch sich eine überdurchschnittlich hohe Reißfestigkeit ergibt. Die flüssige Teichfolie wird in einer Stärke von 1,5 mm bis 2 mm aufgetragen und ist anschließend begehbar. Daher eignet sie sich insbesondere für die Verwendung in Schwimmteichen.


Welche Unterschiede hat PVC Teichfolie z.B. zur EPDM Teichfolie ?

PVC Teichfolie ist günstiger in der Anschaffung als EPDM und gut geeignet für kleine und einfache Teiche. Bei größeren Teich und Schwimmteichen empfehlen wir eher die EPDM Folie, da diese leichter zu verlegen ist und es diese bis zu einer Standardbreite von 15,20m gibt. Ebenfalls bleibt die EPDM Folie gegenüber der PVC Folie elastisch auch noch nach Jahren. Am besten kann PVC Teichfolie an warmen Tagen verlegt werden, da Sie bei warmen Wetter elastischer ist. Kautschukfolie kann einfach Temperatur unabhängiger verlegt werden.


Mit Steinfolie einfach und bequem Bachläufe bauen oder den Teichrand verschönern.

Steinfolie ist eine Teichfolie die mit Steinen beschichtet ist. Sie wird in verschiedenen Breiten angeboten und eignet sich besonders für den Bau von Bachläufen, da man mit Ihr einfach die Bahnen verlegen kann und keine weitere Steine darauf braucht um die oft schwarze Teichfolie zu sehen. Ebenfalls kann man mit der Steinfolie auch die Uferbereich des Teiches überlegen, um im oberen Bereich die oft störende schwarze Folie nicht zu sehen und somit einen optisch ansprechenden Randbereich zu erhalten.

Mit Teichvlies oder Schutzvlies Ihre Teichfolie schützen.

Teichschutzvlies schützt  jede Teichfolie gegen Beschädigungen von unten. Denn im Untergrund können sich Wurzeln, spitze Steine usw. befinden, die erst in Folge des Wasserdrucks wirksam werden. Dann reicht ein Sandbett alleine häufig nicht aus. Teichvlies ist leicht zu handhaben und auch in Steilzonen gut einsatzfähig. Teichvlies ist die bestmögliche Lösung und schützt Folienteiche optimal. Es wird in verschiedenen Stärken angeboten, welche sich nach dem Untergrund richtet.

Teichfolienverarbeitung für einfache Nacharbeiten oder Reparatur bei verschiedenen Teichfolie Arten.

Im Bereich Folienverarbeitung finden Sie alles was Sie benötigen um Folien zu Reparieren, Ecken zu überkleben oder auch Folien zu verbinden.
Kontakt & Social
Rechnungskauf

Rechnungskauf

mit Paymorrow

- Rechnungs Versand mit Lieferung
- Zahlung fällig nach
  30 Kalendertagen
- nur für Kunden aus Deutschland
- möglich von 20-1500 € Warenwert
- 0 € Zahlungsart-Aufschlag von uns

mehr Information

Finanzierung

Finanzierung