Aquariumrückwand 3D

Nichts ist schöner als ein Naturnah wirkendes Aquarium. Mit unseren Aquarienrückwänden sorgen Sie für einen realistischen Hintergrund in Ihrem Aquarium und sorgen für eine optische Tiefe in Ihrer kleinen Unterwasserlandschaft durch einen 3D Effekt.
Aquariumrückwand 3D Infotext komplett anzeigen
Aquariumrückwand 3D Infotext ausblenden

Unsere Bestseller - Aquariumrückwand 3D

*inkl. MwSt., zzgl. evtl. Versandkosten

Artikel
1  -  18  von  28
Ansicht
Galerie Liste
Artikel pro Seite:

Seite
1
Artikel
1  -  18  von  28
Ansicht
Galerie Liste
Artikel pro Seite:

Seite
1

Kaufberatung und mehr für Aquariumrückwand 3D

Eine 3D Aquariumrückwand lässt Ihr Aquarium Innenleben völlig neu und natürlich wirken.

Gestalten Sie Ihr Aquarium so naturnah wie möglich.
Ist diese erst einmal eingebaut werden Sie keinen Unterschied mehr zu einer echten Felsrückwand erkennen. Einmal im Aquarium würden viele Aquarianer auf keine 3D Aquariumrückwand mehr verzichten wollen, da diese durch Ihren realistischen 3D Effekt, wesentlich natürlicher wirkt wie eine normale Rückwandfolie.

Wie baue ich eine 3D Rückwand ins Aquarium ?

Normale Rückwandfolien werden von Außen an der Aquarienrückscheibe angeklebt.

Die 3D Aquariumrückwände werden von Innen mit Aquariensilikon an die Aquarienrückscheibe geklebt.
Je nachdem ob mein eine einzige auf die gesamte Aquarienlänge hat oder eine Modul Aquarienrückwand unterscheidet sich der Einbau etwas. Aquariumrückwände in einem Stück werden mit ein paar Punkten an der Rückwandscheibe angeklebt und die Fugen um die Rückwand mit transparenten Aquariensilikon zugeklebt.
Bei einer Aquarium Modul Rückwand besteht die Rückwand aus kleineren Teilen, die einzeln innen an die Aquarienrückwandscheibe mit Aquariumilikon geklebt werden. Jedoch muss man hier beachten auch die Verbindungen zwischen den Rückwand Modulen zu verkleben, damit diese zusammenhalten und man später diese Kanten nicht mehr so sieht im Aquarium.

Wie lange hält eine Aquarium Rückwand ?

Über die Haltbarkeit der Aquarien Rückwand kann man pauschal nichts sagen, da dies stark von den äußeren Einflüssen im Aquarium abhängt. Es können jedoch im Idealfall mehrere Jahre sein.
Generell ist zwar ein leichter Algenbewuchs auf der Aquariumrückwand wünschenswert, da dadurch die Rückwand wesentlich natürlicher wirkt. Jedoch wenn dieser Algenwuchs überhand nimmt, muss man die Rückwand öfters Reinigen und dadurch kann Sie sich verschlechtern. Auch muss man bei bestimmten Welsarten aufpassen, da z.B. Panaque Arten sehr stark diese Rückwände abnagen und somit sich die Aquarium Rückwand verschlechtern kann.

Kontakt & Social
Rechnungskauf

Rechnungskauf

mit Paymorrow

- Rechnungs Versand mit Lieferung
- Zahlung fällig nach
  30 Kalendertagen
- nur für Kunden aus Deutschland
- möglich von 20-1500 € Warenwert
- 0 € Zahlungsart-Aufschlag von uns

mehr Information

Finanzierung

Finanzierung